Kontakt  |  Impressum
Logo YOGA MOVES Bretthaltung - Pia Angel

Yoga Elements / Anfänger Kurs

Für alle, die Yoga kennenlernen und die Grundlagen vermittelt bekommen wollen. Die Inhalte werden einfach gestaltet, umso tiefergehender ist die Übungszeit für jeden. Mit dem Besuch der inhaltlich abgestimmten Einheiten ist es möglich, sich zu entspannen und zu erfahren, was es bedeutet, Yoga zu üben.
Anmelden

Ashtanga Yoga Basic

In Yoga Basic baust Du auf den Erfahrungen und Wahrnehmungen der Anfangszeit auf - entwickelst Kraft und Ausdauer für den dynamischen Yoga Stil.

"soft but strong" und langsam step by step in Vinyasa hineinwachsen. Basic ist eine geführte Einheit mit ruhigen Sequenzen und dynamischen Übergängen. Sie bietet die Möglichkeit, in diese körperlich herausfordernde Yogapraxis hineinzufinden, Genauigkeit und Feinheit für die Körperhaltungen zu kultivieren und Zeit zu haben, das neu Erlernte in Ruhe zu vertiefen. Mit der Zeit wird spürbar, wie man auf allen Ebenen kräftiger und flexibler wird – körperlich aber auch mental. Diese Klasse bereitet den Umstieg zu „Ashtanga Yoga geführt" und Mysore Class vor.
Anmelden

Ashtanga Yoga geführt

In dieser geführten Einheit (led class), in der durch die erste Serie (primary series) bis Navasana (Boot) geführt wird, sind alle gut aufgehoben, die Yoga Basic regelmäßig besucht haben oder denen die Abfolge der Positionen und Vinyasa ein Begriff ist. Mit der Zeit und regelmäßiger Practice kannst Du hier die herausfordernde Abfolge von mehr als 70 Positionen (der gesamten ersten Serie), die fließend ineinander übergehen, üben und auf Dich wirken lassen. Lass also Dein Ego zu Hause und genieße die Practice.
Anmelden

Mysore Class

Mysore Style Class ist die traditionelle Übungsmethode des Ashtanga Vinyasa Yoga Systems, wie es von von Sri K. Pattabhi Jois in Mysore, Südindien, unterrichtet wurde. Jeder übt in seiner individuellen Geschwindigkeit und im Rhythmus seines Atems. Ohne laufende Anweisungen kann man sich tiefer in die Practice hinein fallen lassen, sodass sie eine "Meditation in Bewegung" wird. Der Lehrer ist anwesend und gibt jederzeit Hilfestellungen, wenn notwendig. Jeder, der individuell und in seinem eigenen Atemrhythmus üben will, ist hier genau richtig.
Anmelden